Starkregen fordert den Einsatz zahlreicher Feuerwehren

Am Freitag, 23. Januar 2009 forderte der Durchzug einer Regenfront mit Starkregen den Einsatz zahlreicher Feuerwehren. Die überwiegend noch nassen, gesättigten Böden und der starke Regen sorgten in der Verbandsgemeinde Trier-Land für Überschwemmungen. Als Erste wurden die Kameraden der Feuerwehr in Zemmer tätig. Bereits am Morgen fiel hier sehr ergiebiger Regen, der die Bacheinläufe zum Weiterlesen…

Hochwasser in Zemmer

Durch starke Niederschläge kam es am Freitag, 23.01.2009 in der Ortslage Zemmer und der näheren Umgebung zu Überflutungen. Gegen 07.50 Uhr wurde die Feuerwehr Zemmer zum Einsatz in die Heidweilerer Straße alarmiert. Der dortige Bacheinlauf war verstopft – Das Wasser überflutete die Straße. Etwa eine Stunde später rückten die Männer erneut aus – diesmal in Weiterlesen…

Feuer in der Silvesternacht in Sirzenich

Trierweiler-Sirzenich An Neujahr kam es gegen 0.20 Uhr im Trierweilerer Ortsteil Sirzenich nach dem Silvesterfeuerwerk aus noch ungeklärter Ursache zum Brand einer in Holzbauweise errichteten Garage und eines benachbarten Schuppens. An der Garage samt eines darin abgestellten PKW entstand Totalschaden. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung des Brandes auf das angebaute Weiterlesen…