Neue Führung für die Feuerwehr Möhn

Eine neue Wehrführung wird künftig der Freiwilligen Feuerwehr Möhn vorstehen. In einer Mitgliederversammlung wählten die Kollegen aus Möhn Michael Hansen zum neuen Wehrführer und Thomas Neises zum neuen stellvertretenden Wehrführer.

Der bisherige Wehrführer Ludwig Hölpes stellte sein Amt zur Verfügung, bleibt allerdings der Feuerwehr Möhn noch weiter erhalten. Er wurde vom Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Trier-Land, Wolfgang Reiland, verabschiedet. Reiland dankte ihm außerdem für sein Engagement als Wehrführer und für die gute Zusammenarbeit. Dem schlossen sich auch der Wehrleiter der VG Trier-Land, Peter Heinz, sowie der Ortsvorsteher von Möhn, Peter Tusseng, an. Auch der bisherige stellvertretende Wehrführer Johann Hansen wurde anschließend von Bürgermeister Reiland verabschiedet. Hansen tritt aufgrund des Erreichens der Altersgrenze vom aktiven Feuerwehrdienst zurück, allerdings mit der Bitte von Wolfgang Reiland, „ruhig ab und zu mal im Feuerwehrhaus vorbeizuschauen“. Beide, Ludwig Hölpes und Johann Hansen, bekamen von ihren Feuerwehrkollegen ein kleines Präsent als Dank für die geleistete Arbeit überreicht. Johann Hansen wurde außerdem zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Möhn ernannt.

Da die alte Führung nun verabschiedet war, galt es nun die neue Generation ins Amt einzuführen. Die beiden „Neulinge“, Wehrführer Michael Hansen und Stellvertreter Thomas Neises, wurden von Bürgermeister Reiland in ihre Ämter bestellt. Allerdings vorerst nur kommissarisch, da beide noch die erforderliche Ausbildung absolvieren müssen. Wolfgang Reiland wünschte beiden viel Glück in ihren neuen Ämtern. Dem schlossen sich auch Peter Heinz und Peter Tusseng an.

neue_fuehrung_moehn

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.