Neue Feuerwehrleute ausgebildet

Die Verbandsgemeinden Trier-Land und Schweich führten unlängst einen gemeinsamen Grundausbildungslehrgang für neu eingetretene Feuerwehrleute durch.

In dem rund fünf Wochen langen Lehrgang erhielten zahlreiche neue Feuerwehrmitglieder, darunter auch einige Frauen aus der VG Trier-Land ihr „Rüstzeug“ für den Einsatz.

Gruppenbild Grundlehrgang 2009 in Schweich

Gruppenbild Grundlehrgang 2009 in Schweich

In ihrer Freizeit setzten sich die jungen Leute ins Feuerwehrgerätehaus Schweich, um dort gemeinsam die Schulbank zu drücken.

In der Grundausbildung vermittelten die Kreisausbilder umfassendes Wissen zu Themen wie: Rechtsgrundlagen, Brennen & Löschen, Technische Hilfeleistung, Gefährliche Stoffe und Güter, Erste Hilfe, Fahrzeug-, Geräte- und Kartenkunde.

Wir freuen uns, daß immer mehr Frauen Spaß am Feuerwehrdienst finden

Wir freuen uns, daß immer mehr Frauen Spaß am Feuerwehrdienst finden

Neben der Theorie stand aber auch viel Praxis auf dem Lehrplan. So wurde außer dem Löscheinsatz auch die Handhabung tragbaren Leitern und die richtige Verwendung von Knoten gemeinsam gelernt und geübt.

Die frisch ausgebildeten Feuerwehrleute der Verbandsgemeide Trier-Land sind: Phillip Spang (Butzweiler), Nicole Plein (Kordel), Michael Becker, Jenny Richstein (Rodt), Caroline Lauterbach, Lisa Weiland (Sirzenich), Andreas Bellersheim, Tobias Wagner (Trierweiler), Daniel Remde (Udelfangen), , Jonathan Backes (Welschbillig), Christopher Erberich (Zemmer)

Tags: ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.