Kordel – Bauarbeiter stirbt bei Arbeitsunfall

Kordel – Auf einer Baustelle bei Kordel kam es am Dienstag, 24.11. gegen 14.30 Uhr zu einem Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 32 Jahre alter Bauarbeiter wurde in einer Förderbandanlage eingeklemmt und dabei tödlich verletzt. Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr zur Bergung des Mannes an. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Arbeiters feststellen. Weiterlesen…

Ein Toter und zwei Schwerverletzte – Unfall auf der B51 bei Helenenberg

Ein Toter und zwei Schwerverletzte – Dies ist die Bilanz eines folgenschweren Verkehrsunfalles, der sich am Mittwoch, 18.11. auf der Bundesstraße B51 bei Helenenberg ereignet hat. Der Fahrer eines in Fahrtrichtung Trier fahrenden Kleinbusses war aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Hier stieß er mit einem Sattelzug zusammen, dessen Fahrer offensichtlich noch auszuweichen versuchte. Weiterlesen…

Ab sofort funkts ! – Neue Sprechfunker ausgebildet

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Trier-Land verfügen über 17 neue Sprechfunker. In einem Ausbildungslehrgang von rund 20 Stunden Dauer, angereichert mit praktischen Übungen erhielten die 13 Feuerwehrmänner und 4 Feuerwehrfrauen ihr Rüstzeug für den Einsatz. Die Ausbildung zum Sprechfunker ist Grundlage für die weitere Spezialisierung der Helfer. Für die weiterführende Ausbildung zum Maschinisten oder Atemschutzgeräteträger wird Weiterlesen…

Wohnhausbrand in Metzdorf

Langsur-Metzdorf – Glück im Unglück hatten die Bewohner eines Einfamilienhauses im Langsurer Ortsteil Metzdorf. Gerade noch rechtzeitig konnte die Feuerwehr die Ausbreitung eines Brandes auf das Dach des Hauses verhindern. In der Nacht zum Freitag, 06. November kam es gegen 23.30 Uhr in der Metzdorfer Römerstraße zu einem Brand an einem Wohnhaus. Aus bislang ungeklärter Weiterlesen…