Partnerschaft mit Luxemburg unterzeichnet

Im „Stadthaus“ in Echternach trafen sich unlängst zahlreiche Politiker und Vertreter des Feuerwehrwesens aus dem luxemburgischen Echternach, der Verbandsgemeinde (VG) Irrel, sowie der VG Trier-Land. Es galt einen Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Hilfe bei Unglücken wie etwa Hochwasser zu unterzeichnen.

Nach kurzen Ansprachen der drei „Hauptakteure“, dem Bürgermeister der Stadt Echternach, Theo Thiry, dem Bürgermeister der VG Irrel, Hans-Michael Bröhl, sowie dem Bürgermeister der VG Trier-Land, Wolfgang Reiland, stellte man gemeinsam fest: Hilfe darf auch vor Landesgrenzen keinen Halt machen!

Anschließend wurde die Kooperation von Thiry, Bröhl und Reiland unterzeichnet und somit gültig.

[photopress:BGM_unterzeichnet_urkunde.jpg,full,centered]

Als erste Handlung wurde bereits eine „Sandsack-Füllmaschine“ angeschafft, mit der bei Hochwasser schnell und effizient Sandsäcke gefüllt werden können.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.