Feuerwehr Kordel unter neuer Führung

Kordel – Einen Generationswechsel hat es in der Führung der Feuerwehr Kordel gegeben.
Der langjährige Wehrführer Günther Plorin wechselte in den Ruhestand – Sein Stellvertreter Hans-Jürgen Mayer stellte sein Amt zur Verfügung.

In geheimer Wahl bestimmten die 36 erschienenen Mitglieder der Feuerwehr Kordel ihre neue Feuerwehrführung. Nach dem formellen Wahlvorgang stand schließlich die neue Führungsspitze fest. Stephan Roth wird künftig als Wehrführer der Feuerwehr Kordel vorstehen. Unterstützt wird er von seinem Stellvertreter Alexander Plein.

Im Anschluß an die Wahl nahm Bürgermeister Wolfgang Reiland die Bestellung der Führungskräfte in ihre neuen Funktionen vor. Er nahm beiden den Diensteid auf Grundgesetz und Landesverfassung ab.

Neue und Alte Führung der FF Kordel

Kordels Ortsbürgermeister Medard Roth, der selbst aktives Feuerwehrmitglied ist, gratulierte beiden zu Ihrer Wahl. Er dankte den scheidenden Führungskräften Günther Plorin und Hans-Jürgen Mayer für Ihre langjährige Tätigkeit und überreichte beiden ein Präsent der Ortsgemeinde.

Wehrleiter Peter Heinz bot der neuen Wehrführung seine Unterstützung an. In Anbetracht der Tatsache, daß er in Kordel wohne, seien kurze Wege gewährleistet.

In einer kurzen Ansprache stellte der neue Wehrführer Stephan Roth heraus, daß man insbesondere wegen des bevorstehenden Umbaus des Feuerwehrgerätehauses vor großen Aufgaben stehe, die geschlossen und gemeinsam bewältigt werden müssten.

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.