Beförderungen bei der Feuerwehr Hockweiler

Beförderungen stellen im Feuerwehrwesen von je her ein besonderes Ereignis dar – sagen sie doch etwas über den einzelnen Feuerwehrman aus. In Hockweiler wurden sechs Feuerwehrleute befördert.

Die Verbandsgemeinde Trier-Land setzt die Richtlinien der Feuerwehrverordnung sowie die kreisweit vereinbarten Festlegungen zu Beförderungen um. Der Dienstgrad von Feuerwehrleuten orientiert sich nicht mehr länger, wie es in der Vergangenheit oft gängige Praxis war, am Dienstalter der Wehrleute sondern alleine an der Ausbildung.

Nach erfolgreichem Absolvieren von Ausbildungslehrgängen wurden von der FF Hockweiler im Rahmen einer kleinen Feier Feuerwehrmitglieder befördert.

Die beförderten Feuerwehrleute mit Wehrführer Jürgen Hecker (links), stellv. Wehrleiter Jürgen Cordie und Ortsbürgermeisterin Gertrud Kiesmann (rechts)

Die beförderten Feuerwehrleute mit Wehrführer Jürgen Hecker (links), stellv. Wehrleiter Jürgen Cordie und Ortsbürgermeisterin Gertrud Kiesmann (rechts)

Befördert wurden: Christopher Franzen, Manuel Hecker, Markus Müller und Marc Quenteux (zum Feuerwehrmann), Patrick Nilles (zum Oberfeuerwehrmann) sowie Christof Zonker (zum Hauptfeuerwehrmann)

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.