Rollerfahrer stürzt Abhang hinunter

Wintersdorf – Zwischen dem Ralinger Ortsteil Wintersdorf und Udelfangen stürzte auf der Kreisstraße K7 (Katzbach) aus bislang ungeklärter Ursache ein noch junger Fahrer mit seinem Motorroller.

Unglücklicherweise schleuderte er von der Straße einen Abhang hinunter durch einen Zaun auf eine abschüssige Wiese neben der Kreisstraße.

[photopress:Abhang.jpg,full,pp_image]

Bei dem Sturz verletzte sich der Rollerfahrer schwer.
Die Feuerwehren aus Wintersdorf und Newel unterstützen das Personal des Rettungsdienstes bei der Rettung aus dem schwierigen Gelände.

[photopress:Air_Rescue_3.jpg,full,pp_image]

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Wintersdorf, Newel und Langsur (Absturzsicherungsgruppe Trier-Land), der Rettungswagen des Malteser-Hilfsdienst aus Welschbillig, sowie der Rettungshubschrauber Air-Rescue 3 aus Luxemburg.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.