Feuerwehr Beßlich beweist hohen Ausbildungsstand bei Feuerwehr-Leistungsabzeichen

Eine Löschgruppe der Feuerwehr Beßlich erwarb am 21. August nach vielen Trainingseinheiten das Feuerwehrleistungsabzeichen Rheinland-Pfalz in der Stufe Bronze. Die Abnahme fand auf dem Sportgelände in Mertesdorf statt. Es mußte ein Löscheinsatz mit drei Strahlrohren und das Schnellkuppeln einer Saugleitung vorgeführt werden. Die Vorführung von Knoten, ein praktischer Leistungsnachweis der „Ersten Hilfe“, sowie die schriftliche Weiterlesen…

Thomas Junkes als stellv. Wehrführer der FF Zemmer vereidigt.

Trier – Zemmer In den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Trier-Land fand unlängst die Vereidigung von Thomas Junkes zum stellvertretenden Wehrführer der Feuerwehr Zemmer statt. Junkes, der das Amt seit dem Jahre 2008 – zunächst kommissarisch – ausübt, konnte nun nach Absolvieren der vorgeschriebenen Ausbildung an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz auch offiziell zum stellvertretenden Wehrführer ernannt Weiterlesen…

Wettkampfgruppe Aach-Newel erfolgreich bei Feuerwehrleistungsspange Rheinland-Pfalz und Luxemburgischem Feuerwehrleistungsabzeichen

Am Samstag 21. August bestand landesweit erstmals die Gelegenheit die neu gestiftete Auszeichnung “Feuerwehrleistungsspange Rheinland-Pfalz” zu erwerben. In Bitburg fanden internationale Feuerwehrwettbewerbe statt. Rund 1.500 Teilnehmer aus zahlreichen Ländern demonstrierten auf dem Gelände der Bitburger Sportschule den Leistungsstand Ihrer Feuerwehren. Als erste Gruppe aus dem Landkreis Trier-Saarburg erwarb die Wettkampfgruppe Trier-Land, bestehend aus neun Feuerwehrmännern Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit Todesfolge auf der A 64

Heute Mittag kam es gegen 13:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 64 in Fahrtrichtung Trier zwischen der Sauertalbrücke und dem Rastplatz Markusberg. Aus bisher noch ungeklärter Ursache sind dort zwei PKW zusammengestoßen. Von den drei Insassen der beiden beteiligten PKW erlitten zwei Personen schwere Verletzungen. Eine Person verstarb noch an der Unfallstelle. Weiterlesen…