Fusenich: Erneutes Feuer bei Stallung

Die Feuerwehren aus Trierweiler und Newel rückten am Dienstag, 29.03.2011 um 14.40 Uhr erneut an die
Einsatzstelle in Fusenich (Einsatz vom Sonntag, 27.03.) aus.

Beim Auseinanderziehen der angebrannten Strohballen, welche in der Nacht vom Sonntag aus dem Viehunterstand entfernt worden waren, kam es zur erneuten Entzündung. Das Stroh verbrannte mit einer starken Rauchentwicklung, was schließlich erneut die Feuerwehr auf den Plan rief.

Einsatzkräfte der FF Trierweiler und Newel hatten den Brand rasch unter Kontrolle.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.