Brand in Garage in Butzweiler

Newel-Butzweiler – Einsatz der Feuerwehren aus Butzweiler, Beßlich und Newel

Foto Einsatz Butzweiler

Text der Pressemitteilung der Polizei:
Ein 15-jähriger Junge aus Newel bastelt in der Garage an einem Traktor. Zur Bestimmung des Inhalts eines Kanisters (Motoröl oder Benzin) schüttet er etwas hiervon auf den Garagenboden und entzündet es mittels Feuerzeug. Die Flüssigkeit entzündet sich, springt auf Kanister und Regal über und es entwickelt sich ein Brand, der für den Jungen nicht mehr beherrschbar wird. Ein Nachbar von gegenüber erkennt die Gefahr, eilt herüber und hält den Brand mittels Feuerlöschers bis zum Eintreffen der Feuerwehren aus Butzweiler, Newel und Beßlich unter Kontrolle. Der Junge zieht sich leichte Brandverletzungen am Bein zu und es besteht der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Er wird vom Rettungsdienst ins Mutterhaus nach Trier verbracht. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird auf 35.000 € geschätzt.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.