Küchenbrand in Aach

Zu einem Brand in der Küche eines Wohnhauses kam es am Donnerstag, 08.09. gegen 12.00 Uhr in der Straße „Rotmauer“ in Aach. Eine 75jährige Hausbewohnerin wollte sich gerade Pfannenkuchen zubereiten. Heißes Fett in der Pfanne entzündete die Dunstabzugshaube über dem Herd, die sofort Feuer fing. Die Flammen beschädigten die Einbauküche und die Holzdecke des Raumes. Weiterlesen…