Welschbillig holt den Pokal !

Das Völkerballturnier der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Trier-Land ist unbestritten ein Höhepunkt im Jahresplan einer jeden der 13 Jugendfeuerwehren.

Das Turnier blieb wieder einmal spannend bis zum Schluß.

In diesem Jahr holte sich das Team der JF Welschbillig den 1. Platz und darf den begehrten Wanderpokal der Verbandsgemeinde Trier-Land mit nach Hause nehmen.

Die Mannschaften aus Welschbillig (1.Platz), Hockweiler (2.) und Newel (3.) vertreten Trier-Land beim Kreisentscheid

Die Mannschaften aus Welschbillig (1.Platz), Hockweiler (2.) und Newel (3.) vertreten Trier-Land beim Kreisentscheid

Zweiter wurde die Jugendfeuerwehr aus Hockweiler – Platz 3 ging an die JF Newel.

Somit vertreten die Jugendfeuerwehren aus Welschbillig, Hockweiler und Newel die Verbandsgemeinde Trier-Land beim Völkerballturnier auf Kreisebene.

In diesem Jahr erstmals mit dabei war auch die neu gegründete Jugendfeuerwehr aus Igel, die mit Ihren beiden Mannschaften die Plätze 9 und 14 belegte.

Die Tabelle weist folgende Reihenfolge aus:
1 Welschbillig
2 Hockweiler
3 Newel
4 Trierweiler
5 Ralingen
6 Zemmer
7 Rodt
8 Sirzenich
9 Igel 1
10 Wintersdorf
11 Kordel
12 Aach
13 Butzweiler
14 Igel 2
15 Gemischte Gruppe „BuRoTr“

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.