Neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet

Atemschutzgeräteträger werden bei der Feuerwehr immer da eingesetzt wo es „heiß her“ geht. Sie dringen in stark verqualmte Gebäude ein um Menschen zu retten oder Brände zu löschen. Um als Atemschutzgeräteträger eingesetzt zu werden, ist neben der körperlichen Eignung, die durch einen Arzt bestätigt werden muss, auch eine entsprechende Ausbildung von Nöten. Eine solche Ausbildung Weiterlesen…