Einsatz: Abgestürztes Pferd in Möhn

Zu einem Tierrettungseinsatz mussten am Mittwoch, 11. April 2012 die Feuerwehren aus Möhn und Welschbillig ausrücken.

Am Ortsrand von Möhn wurde eine Reiterin von ihrem Pferd abgeworfen, dabei kam das Pferd vom Weg ab und stürzte eine mehrere Meter tiefe Böschung hinab.

Während die Reiterin unverletzt blieb, konnte sich das Pferd nicht mehr selbständig auf die Straße retten.

Die Feuerwehren zogen das Pferd schließlich mit Hilfe von Schlingen und dem Frontlader eines Traktors auf die Straße, wo es von einem Tierarzt versorgt wurde.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Möhn und Welschbillig.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.