Igel: Gründungsfeier der Jugendfeuerwehr – Einsegnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges

Die Feuerwehr Igel hatte unlängst gleich mehrere Anlässe zum Feiern.

Nachdem bereits im Vorjahr alle Vorbereitungen für den Gründungsakt der Jugendfeuerwehr getroffen waren, durch einen Trauerfall im Dorf jedoch eine kurzfristige Terminverschiebung erforderlich wurde, wurde es für die Jungen und Mädchen nun ernst.

Segnung Igel

Wehrführer Bindges erläutert die Umbaumaßnahmen am MTF

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die offizielle Gründungsfeier der Jugendabteilung der Igeler Wehr vollzogen – In Igel existiert somit nun die 13. Jugendfeuerwehr in der Verbandsgemeinde Trier-Land.

Neben der Gründung der Jugendfeuerwehr wurde auch ein vom Förderverein beschafftes Mannschafts-Transport-Fahrzeug (MTF) feierlich in Dienst gestellt. Wehrführer Winfried Bindges stellte den Werdegang der Umbauarbeiten an dem „guten Gebrauchten“ vor und dankte allen Beteiligten für ihre Unterstützung.

Das neue MTF der FF Igel

Zahlreiche Festgäste aus Politik und Feuerwehren beehrten die Igeler Floriansjünger mit Ihrem Besuch. Pastor Hermann Zangerle nahm die Segnung der Igeler Nachwuchsmannschaft und des neuen Fahrzeuges vor.

Segnung von Mannschaft und Gerät durch Pastor Zangerle

Auch die Ortsgemeinde Igel hatte an diesem Tag einen Grund zu feiern:
Ortsbürgermeister Scharfbillig übergab Wehrführer Bindges einen Automatischen Externen Defibrillator (AED) der mit Spendengeldern und aus Mitteln der Ortsgemeinde finanziert wurde.

In den Händen von Ersthelfern sind AED´s ein effektives Mittel zur Unterstützung von Wiederbelebungsmaßnahmen – insbesondere bei Patienten mit dem sogenannten „Herzkammerflimmern“.
Das Gerät wird regulär im Feuerwehrgerätehaus in Igel stationiert. Darüber hinaus steht es bei größeren Veranstaltungen innerhalb der Ortsgemeinde vor Ort zur Verfügung.

Im Anschluß führte der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Herbert Feltes Trier-Land unterstützt von Wehrleiter Jürgen Cordie Beförderungen durch:

Tanja Hoffmann wurde zur Feuerwehrfrau, Florian Bindges und Sebastian Schüssler zum Oberfeuerwehrmann und Franz Pauly zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.