Dank Rauchmeldern das Feuer rechtzeitig bemerkt. Garagenbrand in Butzweiler

Am Freitag, 08.06.2012 kam es gegen 10.45 Uhr in Newel-Butzweiler zum Brand einer Garage.
o
Aus ungeklärter Ursache kam es in der Doppelgarage eines Wohnhauses in der St. Martin-Straße zu einem Brand. Das Feuer breitete sich auf den Dachstuhl der Doppelgarage aus.

Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehren und den bautechnischen Gegebenheiten war es zu verdanken, dass das Wohngebäude weitgehend unbeschadet blieb.

20120608-135712.jpg

Ein Hausbewohner wurde durch das Piepsen eines Rauchmelders auf das Feuer aufmerksam. Er wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Trierer Krankenhaus verbracht. Vor dem Verlassen des Gebäudes weckte eine weitere, schlafende Person, die sich ebenfalls in Sicherheit brachte.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Butzweiler, Newel, Beßlich, Aach, Welschbillig und Kordel.
Ein Rettungswagen des MHD aus Welschbillig und der Notarzt des Rettungshubschrauber Christoph 10 aus Wittlich versorgten den Verletzten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Es entstand erheblicher Sachschaden.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.