Neuer stellvertretender Wehrführer für die Feuerwehr Aach

Unlängst wählten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Aach einen neuen stellvertretenden Wehrführer. Der Wechsel wurde nötig, da der bisherige Amtsinhaber Marc Buschmann sein Amt aus beruflichen Gründen niederlegen musste.

Wehrführer Oliver Berg konnte an diesem Abend neben dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Trier-Land, Wolfgang Reiland, auch VG-Wehrleiter Jürgen Cordie mit seinem Stellvertreter Ralf Kinzig, sowie den Ortsbürgermeister der Gemeinde Aach, Ralf Kierspel, im Feuerwehrgerätehaus Aach begrüßen.

In einer geheimen Wahl wählten die anwesenden Feuerwehrleute aus Aach einstimmig Erik Kierspel (22) zu ihrem neuen stellvertretenden Wehrführer. Bürgermeister Reiland beglückwünschte Kierspel zur Wahl und dankte ihm für sein Engagement. Anschließend wurde er in das Amt bestellt, allerdings zunächst nur kommissarisch, da er noch die erforderliche Ausbildung nachweisen muss. Wehrleiter Jürgen Cordie bot Erik Kierspel die Unterstützung und die Zusammenarbeit der Wehrleitung an. Auch der Ortsbürgermeister von Aach, Ralf Kierspel, beglückwünschte Erik Kierspel und hoffte gleichzeitig auf eine gute Zusammenarbeit innerhalb der Ortsgemeinde.

Der neue Stellvertreter Erik Kierspel mit seiner Mannschaft

Der neue Stellvertreter Erik Kierspel mit seiner Mannschaft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.