Einsatz: Verkehrsunfall auf der A64

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW kam es am Sonntag, 22.09.2013 gegen 21:55 Uhr auf der A 64 Luxemburg – Trier in Höhe der Abfahrt Bitburg.

Ein lettischer Sattelzug wollte offenbar auf der Autobahn zurücksetzen. Dabei stellte sich der Auflieger quer zur Fahrbahn. Ein mit zwei Personen besetzter PKW aus Luxemburg kann dem Hindernis nicht mehr ausweichen und prallt gegen Auflieger. Der Fahrer wird dabei leicht, die Beifahrerin mittelschwer verletzt.

vu_a64_22092013

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und zog den PKW unter dem Sattelauflieger heraus.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Langsur, Mesenich und Newel, sowie Rettungsdienst, Notarzt und Polizei.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.