Einsatz: Brand im ehemaligen Bahntunnel in Mesenich

Zu einem Brand im ehemaligen Bahntunnel in Mesenich mussten am Samstag, 8. Februar 2014 am Nachmittag die Feuerwehren aus Igel, Langsur, Mesenich und Trierweiler ausrücken.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte zog starker Rauch aus dem teilweise zugemauerten Tunnel. Über Steckleitern gelangten mehrere Trupps unter Atemschutz in den mehrere hundert Meter langen Tunnel. Dort brannten Holzstützen, welche dann abgelöscht wurden.

Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.