Wehrführerwahl in Olk

Vor kurzem versammelten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Olk zur Wehrführerwahl. Nach einem neuen Gesetzt dürfen Führungskräfte bei der Freiwilligen Feuerwehr nur noch für die Dauer von zehn Jahren gewählt werden. Der bisherige Wehrführer der Feuerwehr Olk, Wolfgang Schwarz, führt dieses Amt bereits seit mehreren Jahren aus, weshalb eine Neuwahl erforderlich wurde.

Wolfgang Schwarz stellte sich zur Wiederwahl und wurde von seinen Kollegen im Amt bestätigt.

Der Wehrleiter der Verbandsgemeinde (VG) Trier-Land, Jürgen Cordie, dankte Wolfgang Schwarz für sein Engagement. Dem schloss sich auch der erste Beigeordnete der VG, Oswald Disch, an. Die Orstvorsteherin von Olk, Renate Schneider, dankte der gesamten Feuerwehr für ihr Wirken im Ort.

20141010_WFWahlOlk

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.