Neue Sprechfunker für die Feuerwehr

Der Sprechfunk ist das am häufigsten verwendete Kommunikationsmittel bei der Feuerwehr. Er wird verwendete um zum Beispiel Einsatzkräfte zu alarmieren und zu koordinieren. Um dieses Mittel einsetzen zu können, ist ein spezieller Lehrgang nötig. Ein solcher fand für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus den Verbandsgemeinden Ruwer, Schweich und Trier-Land in Welschbillig statt. Am Ende Weiterlesen…

Wehrführerwahl in Udelfangen

Unlängst versammelten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Udelfangen. Es galt eine neue Wehrführung zu wählen. Der bisherige Wehrführer Leo Ziewers trat erneut zur Wahl an und wurde in seinem Amt bestätigt. Der bisherige stellvertretende Wehrführer Matthias Burg legte sein Amt nieder, so dass hier eine Neuwahl stattfand. Die Wahl fiel hier auf Daniel Thielen. Weiterlesen…

Neue Atemschutzgeräteträger für die Feuerwehr

An Atemschutzgeräteträger werden bei der Feuerwehr hohe Anforderungen gestellt. Neben dem Wissen über die Atemschutzgeräte und die Ausrüstung ist auch körperliche Belastbarkeit gefordert. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, müssen Feuerwehrfrauen und –männer einen mehrwöchigen Lehrgang, bestehend aus theoretischem Unterricht sowie praktischen Übungen, absolvieren. Ein solcher Lehrgang fand kürzlich für zehn Teilnehmer aus der Verbandsgemeinde Weiterlesen…

Wehrführerwahlen in Edingen und Godendorf

Unlängst standen auch bei den Freiwilligen Feuerwehren Edingen und Godendorf Wehrführerwahlen an. Durch ein neues Gesetz dürfen Führungskräfte nur noch für die Dauer von zehn Jahren gewählt werden. Bei der Feuerwehr Edingen musste daher die komplette Wehrführung neu gewählt werden. Bei der Wahl wurden Wehrführer Michael Trierweiler und der stellvertretende Wehrführer Jean Michel Nicolas im Weiterlesen…