Neue Führung für die Feuerwehr Rodt

Vor kurzem versammelten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rodt um eine neue Wehrführung zu wählen. Dies wurde notwendig, da der bisherige Amtsinhaber, Patrick Madertz, aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurücktrat.

Der Beigeordnete der Verbandsgemeinde (VG) Trier-Land, Edgar Schmitt, verabschiedete daher zunächst Patrick Madertz aus seinem Amt. Er dankte ihm für die geleistete Arbeit und bat ihn, seine Erfahrung zur Unterstützung der neuen Wehrführung einzubringen.

Bei der anschließenden Wahl ging Marcel Cordie als neuer Wehrführer hervor. Ebenfalls wurde es notwendig, zwei stellvertretende Wehrführer zu wählen. Hier wählten die Wehrleute aus Rodt Alexander Plein und Rainer Vollmann. Alle drei wurden anschließend von Edgar Schmitt in ihre Ämter bestellt. Dazu legten die Gewählten den Diensteid ab.

Edgar Schmitt wünschte der neuen Wehrführung eine glückliche Hand. Der Wehrleiter der VG, Jürgen Cordie, der mit seinem Stellvertreter Ralf Kinzig vor Ort war, sprach von einem ereignisreichen Abend für die Feuerwehr Rodt. Er dankte Patrick Madertz für die geleistete Arbeit und beglückwünschte gleichzeitig die neue Wehrführung zur Wahl. Er sprach ihnen das vollste Vertrauen aus. Auch der Ortsvorsteher von Rodt, Leo Endres, dankte dem scheidenden Wehrführer und überbrachte Glückwünsche an die neue Wehrführung.

20160222_WFWahlRodt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.