Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Welschbillig, Möhn, Ittel, Hofweiler

Kürzlich fand die Jahresgemeinschaftsübung der Feuerwehren der Gemeinde Welschbillig in Welschbillig statt. Als Gäste waren neben dem ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Trier-Land Oswald Disch, der Wehrleiter Jürgen Cordie mit seinem Stellvertreter Ralf Kinzig und viele Vertreter aus dem Verbandsgemeinderat und der Ortspolitik anwesend. Es wurde ein Brand im Bereich der Markt- und Kulturscheune in Welschbillig angenommen, wobei mehrere Personen vermisst werden. An der begannen die Feuerwehren umgehend mit der Personenrettung und Brandbekämpfung unter Atemschutz. Parallel wurde das Feuer von außen mit mehreren C-Strahlrohren bekämpft. Die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Welschbillig rettete im Eingangsbereich eine Person aus dem zweiten Obergeschoß. Eine weitere Person wurde mittels Leiterhebel aus einem Fenster gerettet. Nach kurzer Zeit waren alle Personen gerettet und das Feuer gelöscht. Oswald Disch und Jürgen Cordie bedankten sich bei den Feuerwehrkameraden für die gelungene Übung und für das große Engagement aller Beteiligten.zeitung-9 zeitung-8 zeitung-4 zeitung-1

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.