Einweihung des neuen mittleren Löschfahrzeuges (MLF) in Trierweiler

Am 21.05.2017 konnte der Wehrführer der Feuerwehr Trierweiler Stefan Wagner zahlreiche Gäste aus Politik, dem Feuerwehrwesen sowie viele Bewohner aus Trieweiler begrüßen. Es galt das neue Feuerwehrfahrzeug, ein mittleres Löschfahrzeug (MLF) in Dienst zu stellen sowie das 95 jährige Bestehen der Feuerwehr Trierweiler und 15 jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Trierweiler zu feiern. Zu Beginn wurde das Fahrzeug von Pastor Franz-Josef Leinen feierlich eingeweiht.

Wehrführer Stefan Wagner bedankte sich bei allen Gästen sowie den Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden, den Angehörigen, den freiwilligen Helfern und bei allen Unterstützern und erläuterte ein paar Eckdaten zum neuen Fahrzeug.

Der zweite Beigeordnete der Verbandsgemeinde Trier-Land, Edgar Schmitt überbrachte in seiner Rede die Grußworte vom Bürgermeister Wolfgang Reiland und übergab symbolisch den Schlüssel an Wehrführer Stefan Wagner. Weiter übergab er der Jugendfeuerwehr einen Fußball als Geschenk.

Im Anschluss ergriff der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Trier-Land, Jürgen Cordie, der mit seinen beiden Stellvertretern Andreas Bauer und Ralf Kinzig anwesend war, das Wort. Er bedankte sich bei der Trierweiler Feuerwehr für die geleistete Arbeit und ließ den Beschaffungsprozess Revue passieren.

Weitere Dankworte kamen vom 2. Beigeordneten der Gemeinde Trierweiler Dieter Müller und vom Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbands Trier-Saarburg Matthias Liesch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.