Feuerwehr Aach erhält wasserführendes Fahrzeug

Die Feuerwehr in Aach rückt nun mit einem wasserführenden Fahrzeug zu Einsätzen aus. Im Rahmen der Umstationierung von Feuerwehrfahrzeugen erhielt die Feuerwehr in Aach das bisher in Trierweiler stationierte Tragkraftspritzenfahrzeug – Wasser (TSF-W). Die Kameraden aus Trierweiler ließen es sich nicht nehmen und überführten das Fahrzeug kürzlich nach Aach. Dort zeigten sie auch stolz ihr neues Fahrzeug, ein Mittleres Löschfahrzeug (MLF). Das bisher in Aach stationierte Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) wird zukünftig in Wintersdorf seinen Dienst verrichten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.