10 Jahre Jugendfeuerwehr und 110 Jahre Feuerwehr Aach

Im Rahmen der Festveranstaltung 110 Jahre Feuerwehr Aach wurde auch das 10 jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr gefeiert. Hierzu lud Wehrführer Oliver Berg die Jugendfeuerwehren aus Trier-Land zu Wettkämpfen rund um das Feuerwehrhaus in Aach ein. Die teilnehmenden Jugendfeuerwehren gingen mit viel Engagement und Spaß in die Spiele.

Der Siegerehrung wohnte neben dem Wehrleiter der Verbandsgemeinde Trier-Land, Jürgen Cordie, auch sein Stellvertreter Andreas Bauer, die Vorsitzende des Kreisjugendfeuerwehrverbandes Claudia Krütten, der VG Jugendwart, Sascha Heckmann, und die Aacher Bürgermeisterin Claudia Thielen bei. Die gemeinsame Mannschaft der Jugendfeuerwehren Wintersdorf und Trierweiler konnte den Sieg davon tragen. Erstmals nahm die einen Tag zuvor neu gegründete Jugendfeuerwehr aus dem Nachbarort Beßlich an den Wettkämpfen teil und konnte mit dem 7. Platz eine tolle Leistung abliefern.

Im Rahmen der Festveranstaltung weihte Pastor Mario Kaufmann das „neue“ Fahrzeug, ein Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W) der Feuerwehr Aach ein.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.