Besuch beim Luxemburg Air Rescue (LAR)

Kürzlich besuchte die Führungsstaffel der Feuerwehr Trier-Land die Einsatzzentrale des LAR (Luxemburg Air Rescue) am Flugahfen Findel (Luxemburg). Vor Ort wurde ausgiebig der, allen bekannte AirRescue 3, ein LearJet für Patiententransporte, das Hauseigene Trainingszentrum für das medizinisches Personal, die Einsatzleitzentrale sowie die Reparaturwerft besichtigt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.