Neuer Wehrführer in Olk

Kürzlich wurde in Ralingen-Olk ein neuer Wehrführer gewählt. Die Wahl wurde nötig, da der bisherige langjährige Wehrführer Wolfgang Schwarz sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Wolfgang Schwarz ließ nochmal seine lange Zeit als Wehrführer der Feuerwehr Olk Revue passieren und dankte der Mannschaft für die Unterstützung der vergangenen Jahre.

Unter Leitung des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Trier-Land, Wolfgang Reiland, fand die geheime Wahl im Feuerwehrgerätehaus Olk statt. Einstimmig wurde Dirk Hardy von der vollzählig anwesenden Mannschaft zum neuen Wehrführer gewählt. Im Beisein des Wehrleiters Jürgen Cordie und seiner beiden Stellvertreter, Andreas Bauer und Ralf Kinzig, sowie des Ortsbürgermeisters von Ralingen, Oswald Disch, und der Ortsvorsteherin von Olk, Renate Schneider, ernannte Wolfgang Reiland Dirk Hardy zum neuen Wehrführer. Jürgen Cordie bedankte sich bei Wolfgang Schwarz für die langjährige Zusammenarbeit und lobte den sehr guten Ausbildungsstand, unter anderem 9 Atemschutzgeräteträger bei 13 aktiven Mitgliedern der Wehr. Jürgen Cordie teilte mit, dass laut Feuerwehrkonzeption 2022 ein neues Fahrzeug für die Feuerwehr Olk beschafft werden soll. Dem neuen Wehrführer wünschte Cordie viel Glück und Erfolg in der neuen Aufgabe.

Wolfgang Reiland beförderte an diesem Abend Herrn Michael Schwarz zum Oberfeuerwehrmann.