Archiv für die Kategorie ‘Neue Geräte’

Mesenich mit „neuem“ Feuerwehrfahrzeug

Donnerstag, 24. August 2017

Mesenich – Kürzlich fand die Umstationierung des Löschgruppenfahrzeugs (LF 8) von Zemmer nach Mesenich statt. Die Kameraden aus Mesenich übernahmen das Fahrzeug in Zemmer. Somit kann die Feuerwehr Mesenich, die ebenfalls zu Einsätzen auf die A64 aus rückt mit 9 Mann (Gruppenbesatzung) zum Einsatz fahren. Das bisherige Fahrzeug wurde auf Grund des hohen Alters außer Dienst gestellt. Die Feuerwehr Mesenich rückt in einer Alarmierungsgemeinschaft mit Langsur zu Einsätzen aus.

Rettungsboot der Feuerwehr Igel eingesegnet

Samstag, 25. Oktober 2014

Unlängst konnte der Wehrführer der Feuerwehr Igel, Winfried Bindges, zahlreiche Gäste aus Politik und Feuerwehr in Igel begrüßen. Darunter den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Trier-Land Wolfgang Reiland, den Landtagsabgeortneten Arnold Schmitt, den 1. Beigeordneten der Gemeinde Igel, Michael Grundhöfer, den Wehrleiter der VG Jürgen Cordie mit seinem Stellvertreter Andreas Bauer, sowie Pfarrer Dötsch. Es galt das neue Rettungs- und Transportboot (RTB 2) der Feuerwehr Igel einzuweihen.

Winfried Bindges erläuterte, warum die Feuerwehr Igel ein solches Boot benötigt und ließ die Anschaffung Revue passieren. Außerdem nannte er noch einige Eckpunkte zu dem Boot.
Das RTB 2 kostete rund 32500 Euro, wiegt 630 Kg und hat eine Nutzlast von ca. 1000 Kg.
Er dankte an dieser Stelle auch dem Förderverein der Feuerwehr Igel, der bis heute rund 500 Euro für zusätzliche Ausstattung zur Verfügung stellte. Inzwischen hat die Feuerwehr Igel bereits drei Einsätze mit dem neuen Boot abgewickelt.
Außerdem dankte er seinen Feuerwehrangehörigen für ihre Leistungen und wünschte allen, die mit dem Boot in den Einsatz fahren, dass sie wieder Gesund zurückkehren.

Bürgermeister Wolfgang Reiland begrüßte alle Anwesenden und zeigte sich erstaunt über die große Resonanz an Festbesuchern aus Feuerwehrkreisen, sowie aus der Gemeinde. Auch er wünschte allzeit gute Fahrt mit dem Boot.
Der Landtagsabgeordnete Arnold Schmitt danke dem Wehrführer Bindges für seine Arbeit
und überbrachte im Namen von Landrat Günther Schartz die besten Grüße.
Der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Trier-Land, Jürgen Cordie, war in seiner Ansprache ebenfalls erstaunt über die starke Resonanz der Bevölkerung.
Zu den weiteren Gratulanten zählten Mathias Liesch vom Kreisfeuerwehrverband Trier-Saarburg, sowie der 1. Beigeordneten der Ortsgemeinde Igel, Michael Grundhöfer.

Im Anschluss an die Grußworte segnete Pfarrer Dötsch feierlich das neue RTB 2 ein.
Man nutzte aber auch den Tag um zwei neue Feuerwehrmitglieder für den Aktiven Dienst in der Feuerwehr Igel zu verpflichten.
Bürgermeister Reiland verpflichtete per Handschlag Florian Kliem und Patrick Schüssler.
Außerdem wurden von Ralf Kesseler, dem Jugendwart der Jugendfeuerwehr Igel, folgende Jugendliche mit der Jugendflamme Stufe 1 ausgezeichnet:
Hannah Kesseler, Florian Kliem, Marcel Krames, Lena Pauly, Patrick Philippi und Patrick Schüssler.

20141005_EinsegnungRTBIgle

Das erste Fahrzeug für die Feuerwehr Udelfangen

Mittwoch, 05. Juni 2013

Grund zum Feiern bei der Freiwilligen Feuerwehr Udelfangen: Das im Jahr 2012 beschaffte Einsatzfahrzeug, welches das erste in der Geschichte der Udelfanger Wehr ist, konnte vor kurzem eingesegnet werden. Dabei handelt es sich um ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF). Damit können neben sechs Feuerwehrleuten auch eine komplette Ausrüstung zur Brandbekämpfung inklusive Atemschutzgeräten zur Einsatzstelle transportiert werden.

Bisher verfügte die Feuerwehr aus Udelfangen lediglich über einen Anhänger, der von einem Traktor gezogen werden musste. Mit dem neuen Fahrzeug ist man nun wesentlich mobiler und kann auch überörtlich eingesetzt werden.

Der Wehrleiter der Verbandsgemeinde (VG) Trier-Land, Jürgen Cordie, bedankte sich bei der Feuerwehr Udelfangen für ihr Engagement, was auch zur Beschaffung dieses ca. 60 000 Euro teuren Fahrzeuges beigetragen hat. Auch der Wehrführer aus Udelfangen, Leo Ziewers, dankte seiner Mannschaft und führte durch einen Einblick in die Chronik der Udelfanger Wehr aus, wie es zur Anschaffung kam. Der Bürgermeister der VG, Wolfgang Reiland, dankte auch Michael Becker von der Firma Imagion, der mit einer Spende von 20 000 Euro die Anschaffung überhaupt erst möglich machte. Vor allem wünschte er den Udelfanger Wehrmännern, dass sie mit diesem Fahrzeug immer wieder gesund von ihren Einsätzen nach Hause kommen.

Das Zusammenkommen in Udelfangen nutzte man ebenfalls um den neuen Kommandowagen (KdoW) der Feuerwehr Trier-Land offiziell in Dienst zu stellen. Dieses Fahrzeug, welches seit Januar bereits einige Einsätze hinter sich gebracht hat, dient dem Wehrleiter der VG Trier-Land als Dienstfahrzeug. Bevor beide Fahrzeuge durch Pastor Zangerle eingesegnet wurden, nutze man die Gelegenheit um mehrere verdiente Wehrleute aus Udelfangen zu befördern. Claudius Burg, Daniel Remde, Daniel Thielen und Thomas Weis wurden zum Feuerwehrmann, Werner Schöben zum Hauptfeuerwehrmann und Matthias Burg und Dieter Thielen zum Löschmeister befördert.

Außerdem wurde Thomas Feltes, der bereits vor einiger Zeit zum stellvertretenden Wehrführer der Feuerwehr Trierweiler gewählt wurde, nun auch offiziell vereidigt und zum Brandmeister befördert.

Pastor Zangerle segnet die Fahrzeuge ein

Pastor Zangerle segnet die Fahrzeuge ein

Igel: Gründungsfeier der Jugendfeuerwehr – Einsegnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges

Sonntag, 13. Mai 2012

Die Feuerwehr Igel hatte unlängst gleich mehrere Anlässe zum Feiern.

Nachdem bereits im Vorjahr alle Vorbereitungen für den Gründungsakt der Jugendfeuerwehr getroffen waren, durch einen Trauerfall im Dorf jedoch eine kurzfristige Terminverschiebung erforderlich wurde, wurde es für die Jungen und Mädchen nun ernst.

Segnung Igel

Wehrführer Bindges erläutert die Umbaumaßnahmen am MTF

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die offizielle Gründungsfeier der Jugendabteilung der Igeler Wehr vollzogen – In Igel existiert somit nun die 13. Jugendfeuerwehr in der Verbandsgemeinde Trier-Land.

Neben der Gründung der Jugendfeuerwehr wurde auch ein vom Förderverein beschafftes Mannschafts-Transport-Fahrzeug (MTF) feierlich in Dienst gestellt. Wehrführer Winfried Bindges stellte den Werdegang der Umbauarbeiten an dem „guten Gebrauchten“ vor und dankte allen Beteiligten für ihre Unterstützung.

Das neue MTF der FF Igel

Zahlreiche Festgäste aus Politik und Feuerwehren beehrten die Igeler Floriansjünger mit Ihrem Besuch. Pastor Hermann Zangerle nahm die Segnung der Igeler Nachwuchsmannschaft und des neuen Fahrzeuges vor.

Segnung von Mannschaft und Gerät durch Pastor Zangerle

Auch die Ortsgemeinde Igel hatte an diesem Tag einen Grund zu feiern:
Ortsbürgermeister Scharfbillig übergab Wehrführer Bindges einen Automatischen Externen Defibrillator (AED) der mit Spendengeldern und aus Mitteln der Ortsgemeinde finanziert wurde.

In den Händen von Ersthelfern sind AED´s ein effektives Mittel zur Unterstützung von Wiederbelebungsmaßnahmen – insbesondere bei Patienten mit dem sogenannten „Herzkammerflimmern“.
Das Gerät wird regulär im Feuerwehrgerätehaus in Igel stationiert. Darüber hinaus steht es bei größeren Veranstaltungen innerhalb der Ortsgemeinde vor Ort zur Verfügung.

Im Anschluß führte der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Herbert Feltes Trier-Land unterstützt von Wehrleiter Jürgen Cordie Beförderungen durch:

Tanja Hoffmann wurde zur Feuerwehrfrau, Florian Bindges und Sebastian Schüssler zum Oberfeuerwehrmann und Franz Pauly zum Hauptfeuerwehrmann befördert.