Neue Maschinisten für die Feuerwehren in Trier-Land

Zemmer-Schleidweiler – Die Aufgaben der Feuerwehren unterliegen einem beständigen Wandel. Stand früher klassisch die Brandbekämpfung im Vordergrund, so führen heute die sogenannten „technischen Hilfeleistungen“ die Einsatzstatistik an. Eine Vielzahl technischer Geräte wird von den Helfern eingesetzt – Spezialisten im Umgang damit sind die sogenannten Maschinisten. Maschinist zu sein bedeutet heute mehr als das Fahren der Weiterlesen…

Trier-Land bildet weitere Atemschutzgeräteträger aus.

Kordel – Unlängst endete in Kordel ein Kreisausbildungslehrgang für Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren. Daß diese Spezialausbildung nicht leicht ist, zeigte das Ergebnis der Prüfung. Von 12 angetretenen Feuerwehrleuten schafften es 7 Männer und 2 Frauen auf Anhieb die theoretische und praktische Prüfung zu bestehen. Sie dürfen nun in vorderster Front eingesetzt werden „wenns heiß wird“ Schweißtreibende Weiterlesen…