Artikel mit ‘Flugzeugabsturz’ getagged

Glücklicherweise Notlandung statt Absturz

Montag, 30. Mai 2011

Newel – Bitburg. Einen nicht alltäglichen Adrenalinstoß bekamen die Helfer der Feuerwehr Newel am Sonntag, 29. Mai.

Gegen 12.30 Uhr rückten die Feuerwehrleute zum Fehlalarm einer automatischen Brandmeldeanlage nach Sirzenich aus, der sich als Fehlalarm entpuppen sollte.

Gerade als die Kameraden sich gegen 13.10 Uhr über Funk bei der Leitstelle in Trier einsatzbereit zurückmeldeten und die Fahrzeuge wieder in der Halle standen hieß es:
„Sie rücken aus Richtung Flugplatz Bitburg – Bei einem Flugzeugabsturz wird das Tanklöschfahrzeug benötigt“

An der Einsatzstelle angekommen stellte sich rasch heraus, daß es sich nicht um einen Absturz, sondern eine Notlandung nach einem Triebwerksausfall gehandelt
hatte. Offensichtlich wurde bei der Notlandung auf Feldern und Wiesen zwischen B51 und Flugplatzgelände derart viel Staub aufgewirbelt, daß Augenzeugen von einem Absturz ausgingen.

Im Einsatz waren zahlreiche Kräfte der Feuerwehr Bitburg, des THW und der Polizei.

Führungsstaffel Trier-Land besucht US-Airbase Spangdahlem

Freitag, 19. Juni 2009

Die Führungsstaffel der Verbandsgemeinde Trier-Land besuchte unlängst die US Air-Base Spangdahlem.

Neben einer Besichtigung des Flugplatzes und seiner Einrichtungen stand auch eine Besichtigung der Feuerwehr des Stützpunktes auf dem Programm.

Der Fuhrpark der Flughafenfeuerwehr wurde vorgestellt

Der Fuhrpark der Flughafenfeuerwehr wurde vorgestellt

Nach einem „Briefing“ durch Verantwortliche der Flughafenfeuerwehr nutzten die Führungskräfte der Feuerwehr Trier-Land die Gelegenheit Fragen zu stellen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit auf Basis des bestehenden Hilfeleistungsabkommens zu erörtern. Die Zuständigkeit der Einsatzleitungen wurde vorgestellt.

Mit einer Fahne CP - Command Post wird die Einsatzleitung der Flugplatzfeuerwehr gekennzeichnet

Mit einer Fahne CP - Command Post wird die Einsatzleitung der Flugplatzfeuerwehr gekennzeichnet

Während einer ausgiebigen Vorstellung der Wache, der Fahrzeuge und Gerätschaften der Feuerwehr der Air Base kam es zum Erfahrungsaustausch der Feuerwehrkräfte untereinander.

Mitglieder der Führungsstaffel Trier-Land vor der Drehleiter der Air-Base

Mitglieder der Führungsstaffel Trier-Land vor der Drehleiter der Air-Base