Artikel mit ‘Scheune’ getagged

Stall brennt in Fusenich – Tiere und Gebäude gerettet

Montag, 28. März 2011

Zum Brand einer Stallung mit ansgeschlossener Scheune kam es am Sonntagabend in Trierweiler-Fusenich.

Durch rasches Eingreifen des Landwirtes und der Feuerwehr konnte der Tierbestand gerettet und das Gebäude vor großen Schäden bewahrt werden.

Rasch werden Schläuche verlegt

Autofahrer auf der Bundesautobahn A64 Trier-Luxemburg meldeten gegen 20.30 Uhr den weithin sichtbaren Brand einer Scheune nahe Fusenich.

Die sofort alarmierten Feuerwehren Trierweiler und Newel forderten beim Eintreffen bereits Verstärkung an.
Unterstützt wurden sie von den Wehren aus Sirzenich, Igel und Welschbillig. Ferner wurden der Schlauchwagen und die Kräfte der VG-Atemschutzwerkstatt aus Kordel angefordert.

Nach der Rettung der Tiere begann die Feuerwehr mit der Brandbekämpfung

Nach der Rettung der Tiere begann die Feuerwehr mit der Brandbekämpfung

Der Tierbestand (ca 35 Rinder) konnte durch Öffnen der Gitter noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.
Die Feuerwehr verhinderte die Ausbreitung des Brandes auf eine angebaute Halle in der Rundballen gelagert wurden.

Während der Ausräumarbeiten wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt

Der Brand war rasch unter Kontrolle gebracht. Der Stall wurde mit Traktor und Frontlader ausgeräumt – Glutnester wurden bis in die Nacht abgelöscht.

Im Einsatz waren rund 75 Einsatzkräfte vor Ort, die Feuerwehr-Einsatzzentrale Trier-Land sowie der Notdienst des Zweckverband Wasserwerk Trier-Land.

Orkanböen über Trier-Saarburg – Einsätze in Trier-Land

Sonntag, 28. Februar 2010

Orkanartige Böen zogen am Sonntag, 28. Februar über den Südwesten Deutschlands.

Im Kreis Trier-Saarburg führte dies zu hunderten Feuerwehreinsätzen – Auch in der Verbandsgemeinde Trier-Land waren zahlreiche Bäume umgestürzt – Mehrere hundert Feuerwehrleute aus der gesamten Verbandsgemeinde mussten ausrücken.


Foto: Agentur Siko

Folgende Feuerwehren waren im Einsatz:
Aach, Beßlich, Butzweiler, Igel, Ittel, Kordel, Langsur, Liersberg, Mesenich, Metzdorf, Newel, Ralingen, Rodt, Schleidweiler, Sirzenich, Trierweiler, Udelfangen, Welschbillig, Wintersdorf, Zemmer
Die Feuerwehr-Einsatzzentrale „Florian Trier-Land“ in Welschbillig koordinierte die Einsätze in Trier-Land.

Besonders zu erwähnende Einsätze:
Einsturz einer kompletten Scheune in Newel-Lorich

In Lorich stürzte diese Scheune samt Grundmauern ein


Foto: Feuerwehr Trier-Land

Umgestürzte Bäume auf der B51 bei Windmühle

Ein häufiges Bild an diesem Tag - Bäume blockieren eine Straße


Foto: Agentur Siko

Blockierte Bundes- Landes und Kreisstraßen
Abgedeckte Dächer
Bäume auf PKW gestürzt.
Bäume auf Eisenbahnstrecke Trier-Köln


In Udelfangen stürzte ein Baum in eine Leitung
Foto: Agentur Siko