Artikel mit ‘Schneewehen’ getagged

Zemmer: Straße nach Orenhofen unpassierbar

Mittwoch, 03. Februar 2010

Am Dienstag, 02. Februar wurde um 17.35 Uhr die Feuerwehr Zemmer auf die Kreisstraße K33 (Zemmer-Orenhofen) alarmiert. 10-15 Fahrzeuge blockierten die Fahrbahn teilweise schon seit Stunden. Sie steckten in Schneewehen fest, die teilweise bis 1,20 m hoch waren.

Da ständig weitere Fahrzeuge die Straße passieren wollten und sich dabei ebenfalls festfuhren, wurde diese vorsorglich von den Feuerwehren Zemmer und Orenhofen für den Verkehr gesperrt.

Die FF Zemmer organisierte 3 Schneepflüge (2 Bauern und ein Gemeindetraktor) und befreite die eingeschlossenen Fahrzeuge und Personen aus ihrer misslichen Lage.

Ein schweres Räumfahrzeug der Strassenmeisterei konnte die Straße nicht mehr befahren, da es aufgrund seines Gewichtes auf der spiegelglatten Fahrbahn abzurutschen drohte. Teilweise ware die Straße und die Leitpfosten nicht mehr zu erkennen.

Im Einsatz war: FF Orenhofen; FF Zemmer; Gemeinde Zemmer; Strassenmeisterei; DRK; 2 Landwirte mit Traktoren und Schneepflug

Die K33 ist zur Stunde immer noch voll gesperrt – vorraussichtlich bis morgen